Hamburger Hochbahn AG

Hamburger Hochbahn AG

Sitz: Hamburg
Mitarbeiter: 5.000
Umsatz 2015: 435 Millionen Euro
Busfuhrpark: 1.000 Busse
Geschäftsfelder: ÖPNV

 

Projekt:

Die Politik setzte das Ziel, ab 2020 nur noch emissionsfreie Busse in Hamburg anzuschaffen. Ab Anfang der 30er Jahre sollen alle Busse der Hansestadt ohne Schadstoffemissionen fahren. Zur Vorbereitung dieser Entscheidung hat die Hamburger Hochbahn AG Ende 2014 die weltweit erste Innovationslinie im Busbereich gestartet. Auf der rund zehn Kilometer langen Strecke fahren derzeit rund 50 Busse mit verschiedenen alternativen Antrieben, darunter vier Brennstoffzellenbusse sowie mehrere dieselelektrische Hybrid- und Plug-in-Busse. Im Juli kommen zwei weitere reine Batteriebusse hinzu.

 

Zurück zu den Nominierten Unternehmen >>