Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB)

Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB)

Sitz: Köln
Mitarbeiter: 3.315 Arbeitnehmer/ 149 Auszubildende (Stand: 31.12.2015)
Umsatz 2015: 256,3 Millionen Euro
Busfuhrpark: 226 eigene Busse, circa 100 Busse bei Subunternehmern
Geschäftsfelder: ÖPNV

 

Projekt:

Die Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB) ist nach eigenen Angaben das erste ÖPNV-Unternehmen Deutschlands, das eine bestehende Innenstadtlinie komplett auf den Betrieb mit E-Gelenkbussen umstellt. Neben den acht Elektrofahrzeugen betreibt die KVB zwei Hybridbusse sowie junge Dieselbusse mit Euro-6-Norm. Die KVB ist zertifiziert nach EMAS-Standard, hat sich der UITP-Charta angeschlossen und hat sich als erstes ÖPNV-Unternehmen dem „Nachhaltigkeitscheck“ der Kölner Studiengesellschaft für unterirdische Verkehrsanlagen e. V. (Stuva) unterzogen.

 

Zurück zu den Nominierten Unternehmen >>